Ein Hilferuf für uns alle!

Öffnet den Sport – ab 1. März 2021!

 


Bitte macht mit:
Für uns – für unsere Kinder – für unsere Gesundheit! 

Der Sport-Lockdown fordert einen hohen gesundheitlichen Preis!

• Mangelnde Bewegung 
• Vereinsamung durch soziale Isolierung
• Depressionen 
• Angsterkrankungen
• Schlafstörungen
• Zunahme an Herzinfarkten/Schlaganfällen, verschobene OPs, Zunahme von Alkoholismus und Suiziden…

(Quelle: Fokus online)

Zitat Düsseldorfer Rheinische Post: »Der Vorsitzende des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, fordert klare Perspektiven für Lockerungen der Corona-Beschränkungen und warnt vor gesundheitlichen Schäden, wenn diese Aussichten fehlen. Nach mehr als einem Jahr Pandemie, verbunden mit Ängsten vor Erkrankung, Existenzverlust und zahlreichen enorm belastenden Einschränkungen, seien die Menschen physisch und psychisch zermürbt, so Weigeldt.«

 

Auch Kinder leiden stark unter dem Sport-Lockdown!

Experten und Kinderpsychologen schlagen Alarm. Inzwischen jedes dritte Kind durch Lockdown verhaltensauffällig! 
Körperliche und seelische Störungen bei Kindern durch Lockdown:

• Übergewicht
• Depressive Verstimmungen
• Psychische Probleme

Zitat BR24: »Die Zahl der verhaltensauffälligen Kinder sei durch den Lockdown massiv gestiegen, sagen die deutschen Kassenärzte. Auch der Direktor einer großen Kinderklinik spricht von schweren psychischen und körperlichen Störungen als Folge der Einschränkungen.«

 


Wir alle brauchen SOFORT wieder regelmäßig Sport!
SPORT & BEWEGUNG sind keine Option, sondern ein GRUNDBEDÜRFNIS von Kindern, von uns allen!

 

Öffnet den Sport – am 1. März 2021! 



Image